LOUNGE - Free Template by www.temblo.com
L o u n g e
nochmal Bio, krank sein und leuchtende Bibeln

Heute war ich nur zu den Leistungskursen in der Schule, denn irgendwie f?hle ich mich krank. Zumindest das Wochenende lag ich flach, vor allem Gestern. Ekelhaft war's. Noch nichtmal ein "Tatort" kam gestern Abend, so dass ich mit diesem komischen Flucht-aus-Ostpreu?en-Ged?ns vorlieb nehmen musste. Und obwohl die Aufarbeitung von Vergangenem nat?rlich wichtig ist, komme ich einmal mehr zu dem Entschluss, dass mir diese ganzen Nazi Sachen im Fernsehen ziemlich auf den Senkel gehen (nach "Hitlers Kinder", "Hitlers Frauen" und "Hitlers Hund" (das gab's wirklich) kommt bestimmt bald auch noch "Hitlers kleine gelbe Gummiente" oder so).

Naja, und wenn ich in Bio einmal nciht da bin, gibt H. nat?rlich auch direkt die Klausuren zur?ck. Ganz tolles Timing. Ich holte sie mir dann heute in der gro?en Pause ab, hatte 7 Punkte und bin angesichts der Tatsache, dass ich nur ungef?hr 3/4 der Klausur geschafft habe, sehr zufrieden. Wenn's im Abi auch so l?uft werde ich mich nicht beschweren.

Und dann kam ja am Freitag die neue Arcade Fire LP! Ich fuhr direkt nach der Schule mit Felix nach Essen, um das Ding zu kaufen. Leider hatte der Mensch vom Plattenladen keine Limited Edition CDs, aber noch l?nger warten war nciht drin, also kauften wir die normalen. und ich sage nur soviel, dass "Neon Bible" verdammt rockt und ich mich schon sehr auf das Konzert in K?ln freue.

so Long, till
5.3.07 15:28


Mathe, Geschichte und der van-Allen-Gürtel

Heute in der Fr?hstunde war es soweit. K., seines Zeichens Lehrer f?r Mathe und Physik (h?tte aber besser Stand-Up Comedian werden sollen), erkl?rte feierlich, dass es ihm ab heute egal sei, was diejenigen, die Mathe nicht mit ins Abi nehmen, im Unterricht machen. Jesses. Mir ist das allerdings schon seit knapp 2 Jahren relativ schnuppe, muss ich sagen. Naja, jedenfalls sch?n, dass K. es geschafft hat, die Realit?t zu akzeptieren.

Danach noch ein Doppelfeature Geschichte bei Frau B., die immer so verloren wirkt. Die ganzen zwei Stunden drehten sich um "das lange 19. Jahrhundert", und ich konnte mit meinem Wissen ?ber das "Schicksalsjahr" 1917 und den ersten Weltkrieg als Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts gl?nzen. B. war stolz auf mich^^. Tats?chlich ist es so, dass ich f?r Geschichte kaum bis garnicht lernen muss, weil mich dabei fast alles wirklich interessiert. Manchmal ?berlege ich, ob ich das neben Deutsch nicht auch studieren sollte.

Danach hatte ich frei. Fuhr zu meiner favorisierten Buchhandlung am Rathaus und holte das gestern bestellte Buch "Diesseits des Van-Allen-G?rtels" von Wolfgang Herrndorf ab. In meiner fast regelm??igen sonntagnachmitt?glichen Angewohnheit "Literautur im Foyer" auf 3Sat zu schauen, ist mir diese Erz?hlungssammlung irgendwie ins Auge gesprungen. Kennt Ihr "Literatur im Foyer"? Das l?uft da so ab, dass eine Gruppe von Literaturkritikern (fragt nicht nach Namen, ich wei? nur, dass einer von der FAZ und einer von der S?ddeutschen dabei ist) ausgew?hlte B?cher besprechen, wobei der jeweilige Autor allerdings anwesend ist. Das ist einfach viel zu geil, wenn diese "Fachleute" die wildesten Spekulationen ?ber Symbolik, Semantik und was wei? ich was veranstalten, w?hrend der Autor dabei sitzt. Dieser stimmt den Kritikern meistens zu oder versucht, sich irgendwie wichtig zu machen. Aber nciht Herrndorf... . Dem war eigentlich alles egal und es schien so, als ob er sich insgeheim ?ber die Kritiker lustig machen w?rde. Das faszinierte mich und machte mir den Typen so sympathisch, dass ich das Buch gestern bestellte. Und soweit ich bis jetzt sagen kann, ist es ziemlich gut.

soLong, till
6.3.07 17:17


Frühling...?

Es ist wunderbar warm drau?en, oder besser war, denn jetzt ist es dunkel, und somit wieder kalt. Aber was z?hlt ist, dass es warm war. Toll. Hoffentlich bleibt das jetzt auch ein bisschen so... .

Heute war recht unspektakul?r. Hatte bis drei Uhr Schule und hab schon den ganzen Tag das Haus f?r mich allein (nur das Hundewesen ist noch da), weil mein Papa auf irgendeiner Fortbildung und Stiefmutter und Schwester bei Bekannten in K?ln sind. Nutzte die M?glichkeiten und h?rte die letzte Morrissey, Bowies "Station To Station" und noch ein bisschen Dire Straits auf Regler 10. War kuhl. Ich glaube, jetzt die "Rubber Soul" dran.

so Long, till
8.3.07 19:57


noch 9 Tage Schule

Der Countdown l?uft. Genau heute in 2 Wochen werde ich meine erste Abi Klausur schreiben (bzw. geschreiben haben, denn um zwanzig vor neun sollte ich ja eigentlich fertig sein). Dementsprechend ist auch die Stimmung. In den F?chern, in denen ich kein Abi mache, l?uft wirklich garnichts mehr. In Franz?sisch zum Beispiel mussten Oli und ich ein Referat ?ber Paris halten, dass so derma?en schlecht war (gesch?tzte Arbeitszeit: 5 Minuten), dass ich mir selbst eine 6 gegeben h?tte. Aber die Lehrer schienen sich ?ber die Jahre wohl auch mit der mangelnden Arbeitsmoral gen Ende abgefunden zu haben (was bleibt ihnen auch anderes ?brig?).

Am Wochenende war ich mit Kathi (also nicht meine Exfreundin Kathi sondern eine Bekannte aus der Schule) in "Little Miss Sunshine", ein Film, den ich nur jedem ans Herzen legen kann (hat mein ich auch nen Oscar f?r Nebendarsteller oder so gekriegt) und danach noch im Extrablatt, aber hab ich sie schon wieder nachhause gefahren (musste ich dem Vater quasi "versprechen", so richtig oldschool war das... was denkt der von mir?! wir waren doch nur im Kino...?!). Naja, war auf jeden Fall ganz nett.

Und heute war tolles Wetter! 17 Grad und Sonnenschein, das wirkt sich sofort positiv auf mein Gem?t aus. Wunderbar.

bis dann, till
12.3.07 20:47


noch 7 Tage Schule

P1000728

Jaaaa, ich bin's, vor dem grandiosen Abi-Brett in der Schule. Mehr nicht, zumindest nicht heute.

so Long, till
15.3.07 19:50


 [eine Seite weiter]
"Morgens früh lief ich hinaus
Das Gras war feucht vom frischen Tau
Ich schaute und war voller Glück
Verrückt, denn alles stimmt genau"

-Dirk von Lowtzow
L o u n g e
V I P - L o u n g e
L i n k s
S u c h e
Google
Gratis bloggen bei
myblog.de

© 2007 by Autor/in. All rights reserved.


© 2007 Free Template by www.temblo.com. Design by Creative Level.net - All rights reserved.